Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Herzhaftes zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

Sitemap Gästebuch Rezeptvorschläge
  
Möhren süß-sauer   (für 4 Personen)

Zutaten

750 g Möhren
Salz
3 EL Butter
3 EL Ahornsirup
Saft von einer Zitrone
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Kreuzkümmel
1 Kästchen Kresse (nicht unbedingt nötig)

Zubereitung

Die Möhren schälen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken, salzen, aufkochen, dann 8 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Die Möhren in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. In einer großen Pfanne die Butter erhitzen. Ahornsirup zufügen und einmal aufwallen lassen.

Die Möhren hineingeben und 5 Minuten dünsten. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Zum Schluss die Kresse unter fließendem Wasser abbrausen und die Blättchen direkt über der Pfanne abschneiden. Abkühlen lassen.

Tipp

Passt auch als Vorspeise auf frischem Spinat, mit geröstetem Sesam bestreut.

Druckversion Druckversion

 

Unsere Banner zur Verlinkung
Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Rezeptvorschläge | Gästebuch | Sitemap | Kontakt
Impressum | Hinweise zum Datenschutz
zum Seitenanfang