Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Kürbis-Saison - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

Sitemap Gästebuch Rezeptvorschläge
  
Kürbis im Nudelteig

Zutaten

Nudelteig:
150 g Mehl
2 Eier
2-4 EL Wasser
ersatzweise Lasagneblätter (5 Min. gekocht)
1 Stange Lauch, längs in 3 mm dünne Streifen geteilt zum Zubinden der Teichpäckchen
 
Füllung:
250 g festfleischiger Kürbis (z.B. Butternut, Mikoshi, Hokkaido)
250 g Ricotta
1 EL gehackte Petersilie
20 g zerstoßene Amaretti
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit den restlichen Teigzutaten zu einem vollkommen glatten Teig verarbeiten. Teig in drei Portionen teilen und abdecken.

Für die Füllung gegarten und pürierten Kürbis mit der angegebenen Zutaten vermengen.

Lauchstreifen 2 Minuten blanchieren. Teig portionsweise ausrollen, in ca. 10 x 15 cm große Rechtecke schneiden (oder Lasagneblätter verwenden). Füllung daraufgeben, aufrollen und die Enden mit den Lauchstreifen zubinden.

Die Päckchen ca. 10 Minuten in Wasser köcheln, anschließend 10 Minuten ziehen lassen. Mit gebräunter Butter und Parmesan anrichten.

Tipp

Hält sich für den Brunch gut im Backofen warm: dann nur 5 Minuten in Wasser köcheln und in einer vorgewärmten Auflaufform im Backofen vorhalten.

Druckversion Druckversion

 

Unsere Banner zur Verlinkung
Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Rezeptvorschläge | Gästebuch | Sitemap | Kontakt
Impressum | Hinweise zum Datenschutz
zum Seitenanfang