Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Rezepte für den Sommerbrunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

Sitemap Gästebuch Rezeptvorschläge
  

Bunter Kichererbsensalat    (für 10 Personen)
Lässt sich gut vorbereiten

 

   Zutaten

500 g Kichererbsen
500 g Kartoffeln
400 g rote, gelbe und grüne Paprika
250 g Zuckermais (Glas oder Doese)
400 g Cocktailtomaten
100 g schwarze Oliven, entsteint
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
4 EL Aceto Balsamico bianco
Saft einer unbehandelten Zitrone
5 EL Gemüsebrühe
Salz
frischer Pfeffer

 

   Zubereitung

Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

Kartoffeln am besten am Vortag garen und schälen, in kleine Würfel schneiden.

Kichererbsen bei mittlerer Hitze zugedeckt 40 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und salzen.

Paprikaschoten würfeln. Mais abtropfen lassen. Tomaten und Oliven halbieren. Zwiebeln in schmale Ringe schneiden. Petersilie fein hacken.
Alle Zutaten vermischen.

Öl, Essig, Zitronensaft, Brühe und Gewürze vermischen, über den Salat gießen und 30 Minuten ziehen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde, dazu die Einweichzeit der Kichererbsen über Nacht.

 

Druckversion Druckversion

 

Unsere Banner zur Verlinkung
Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Rezeptvorschläge | Gästebuch | Sitemap | Kontakt
Impressum | Hinweise zum Datenschutz
zum Seitenanfang