Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Thanksgiving

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

Sitemap Gästebuch Rezeptvorschläge
  
Bratapfel mit Beeren-Sauce und Vanilleeis   (für 4 Portionen)
Zutaten
80 g Walnüsse
150 g Trockenpflaumen
1/2 unbehandelte Zitrone
4 mittelgroße Äpfel
150 g Preiselbeeren (oder gesüßte, getrocknete Cranberries)
75 ml trockener Rotwein
2 TL Ahornsirup
2 TL Speisestärke
4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

Die Walnüsse und die Trockenpflaumen grob hacken. Die Zitrone heiss abwaschen, 1/2 TL Schale abreiben und den Saft auspressen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse ausstechen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Nüsse und Pflaumen vermischen und mit ca. 1 EL Zitronensaft abschmecken. Die Mischung in die Äpfel füllen.
Die Äpfel in eine gefettete feuerfeste Form setzen und im heissen Ofen (Umluft 180 Grad) ca.15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Beeren mit dem Rotwein vermischt aufkochen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und in die köchelnden Beeren rühren, einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Beerensauce mit dem Ahornsirup süßen.

Die Bratäpfel mit einer Kugel Vanilleeis und kalter oder warmer Beeren-Sauce anrichten.

Druckversion Druckversion

 

Unsere Banner zur Verlinkung
Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Rezeptvorschläge | Gästebuch | Sitemap | Kontakt
Impressum | Hinweise zum Datenschutz
zum Seitenanfang