Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Brot und Brötchen zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Gewürzbrot

Zutaten

300 g Roggenmehl
300 g Weizenmehl
1 EL Salz
knapp 3/8 l Wasser
25 g Hefe
50 g Margarine
1 EL Sesamkörner
2 EL Röstzwiebeln
3 EL Pikante Kräuter
1 MS schwarzer Pfeffer
Milch zum Bepinseln

Zubereitung

Aus Roggenmehl, Weizenmehl, Salz, Wasser, Hefe und Margarine in der Küchenmaschine einen geschmeidigen Hefeteig bereiten. Zugedeckt im Backofen bis zu doppelter Größe aufgehen lassen (erst 5 min bei 50°C, dann ca. 30 min bei Raumtemperatur).

Restliche Zutaten untermengen. Gut 3/4 des Teiges in eine gefettete Kastenform (25 cm) geben. Mit Milch bepinseln. Aus dem Teigrest 2 Rollen formen, umeinanderdrehen und auf den Teig legen.

Aufgehen lassen, mit Milch bepinseln und im Backofen auf der unteren Schiebeleiste ca. 40 min bei 200°C backen.

Aus dem Teig kann man auch kleine Brötchen oder Zöpfe formen. Backzeit dann etwa 20 min.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang