Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Herzhaftes zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Räucherlachs-Pikelets

Zutaten

125 gMehl, gemischt mit
1 TLBackpulver
2Eier, leicht geschlagen
125 mlMilch
1 ELSauerrahm
200 mlÖl zum Ausbacken
 
Für den Belag:
125 gSauerrahm
2 ELMayonnaise
2 TLZitronensaft
1 ELfrischer Schnittlauch, feingehackt
1 ELfrische Pfefferminze, feingehackt
125 gRäucherlachs in Scheiben

Zubereitung

1. Mehl und Backpulver mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Eier mit Milch und Sauerrahm mischen und hineingießen. Alles vermischen, bis der Teig glatt ist. 10 Minuten ruhen lassen.

2. Bratpfanne mit Öl erhitzen und den Teig teelöffelweise hineingeben. Sobald sich an der Oberfläche Blasen bilden, die Piklets wenden und kurz weiter ausbacken. Sind sie fertig, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Für den Belag Sauerrahm, Mayonnaise, Zitronensaft, Schnittlauch und Pfefferminze verrühren. Auf jedes Gebäckteil etwas von dem Dip geben. Jeweils mit einem kleinen Stück Räucherlachs belegen.

Tipp

Die Pikelets kann man auch einige Tage vorher vorbereiten und einfrieren.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang