Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Frühlingsideen zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Maikräutersuppe

Zutaten

250 g junge Maikräuter (zum Beispiel Brunnenkresse, Sauerampfer, Brennnesseln, Kerbel, Schafgarbe, Gundermann, Kleiner Wiesenknopf, Tripmadam, Gänseblümchen usw.)
1 feingehackte oder geriebene Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
50 g beste Butter
30 g Vollkornmehl
500 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
Salz und etwas Pfeffer
250 ml süße Sahne

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in der Butter glasig dünsten, mit dem Mehl bestäuben, mit der Hälfte der Brühe und der Sahne unter Rühren auffüllen, 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Kräuter mit der anderen Hälfte der Flüssigkeit im Mixer pürieren, dann langsam in die heiße Brühe geben und nur noch wenige Minuten köcheln. Mit gerösteten Brotwürfelchen sofort servieren.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang