Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Getränke zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Beerenbowle (ohne Alkohol)

Zutaten

Tiefkühlbeeren (gemschichte Packung)
Grenadinsirup
Sprudel
Johannisbeersaft
Kirschsaft
Früchtetee (Hagebutte oder Waldfrucht)
Limone / Zitrone (für Zitronensaft und als Deko)
Zucker
Eiswürfel

Zubereitung

Das ist eine schnelle Bowle - sie muss nicht lange ziehen. Ich habe keine Mengenangaben gemacht, weil man alles variieren kann.

Für ca. 8 Personen nehme ich 2 Packungen Tiefkühlbeeren, diese kommen ins Bowlegefäß. Darauf schüttet man den Tee, er kann ruhig heiß sein. Danach kommen die Säfte und das Wasser hinein.

Zum Abschmecken den Zucker sowie den Grenadinesirup nach Geschmack zugeben.

Zum Schluss kommen noch ein paar Spritzer von der Limone hinein. Die Zitrone wird in Scheiben geschnitten und obendrauf gelegt.

Die Eiswürfel erst ganz zum Schluss hineingeben. (Ich gebe die Würfel rein, sobald die ersten Gäste kommen.)

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang