Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Rezepte für die Grillsaison - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  

Kichererbsen-Küchlein

 

   Zutaten

3 Tassen gekochte Kichererbsen
150 ml Gemüsebrühe
2 Scheiben Vollkornbrot
2 EL Vollkornmehl
2 Knoblauchzehen
Meersalz
1/2 TL Curcuma
Pfeffer

 

   Zubereitung

Die gekochten Kichererbsen mit der Gemüsebrühe und dem Brot im Mixer fein pürieren. Das Mehl unterrühren. Den Knoblauch hineinpressen. Mit Meersalz, Curcuma und Pfeffer abschmecken.

Die Masse zu kleinen Küchlein formen und auf dem geölten Rost von beiden Seiten etwa 10 Minuten backen.

Kichererbsen werden folgendermaßen zubereitet: über Nacht in genügend Wasser einweichen, Einweichwasser wegschütten und die Kichererbsen in frischem Wasser in zwei bis drei Stunden (im Dampfdrucktopf geht's natürlich schneller) garkochen.

 

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang