Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Rezepte für die Grillsaison - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  

Feuriges Hühnchen   (für 4 Personen)

 

   Zutaten

8 Hähnchenkeulen
8 Hähnchenflügel
1 EL Olivenöl
1 EL Liebstöckel, frisch gehackt oder getrocknet
1 EL Sojasauce
4 EL Tomatenmark
2 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Mandeln, gemahlen
1 TL Sambal Oelek

 

   Zubereitung

Alle Zutaten, außer den Hähnchenteilen, zu einer Marinade verrühren. Die Hälfte der Marinade unter die Haut der Hähnchenteile schieben. Mit der anderen Hälfte der Marinade die Teile von außen bestreichen und mindestens 1 Stunde marinieren.

Die Keulen 30 Minuten, die Flügel 20 Minuten bei 175°C im Umluftbackofen (200°C, Ober-/Unterhitze) backen - oder nach Belieben auf den Grill legen

Das geht im Backofen auch mit einem ganzen Hähnchen, dann die Backzeit auf 40-50 Minuten erhöhen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten.

 

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang