Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Kürbis-Saison - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Kürbis-Chutney

Zutaten

1 kg Kürbisfleisch
3 grüne oder gelbe Tomaten
3 Birnen
2 unbehandelte Limetten o. Zitronen
1 grüne Pfefferschote
1 EL gelbe Senfkörner
1 TL weiße Pfefferkörner
1 Stück geraspelte Ingwerwurzel
Salz
250 g Zucker
300 ml Weißwein- o. Obstessig

Zubereitung

Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Tomaten am Stielansatz einschneiden, blanchieren (mit kochendem Wasser übergießen), häuten, entkernen und würfeln.

Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Limetten unter fließend warmem Wasser gründlich bürsten und samt Schale in dünne Schnitze schneiden. Pfefferschote in Ringe schneiden.

Nun alles samt den restlichen Zutaten - bis auf 150 ml Essig - in einem weiten Topf unter Rühren aufkochen. Dann bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren eine Stunde lang einkochen lassen. Restlichen Essig dazugießen und das Chutney nochmals 15 min köcheln lassen.

Mischung sofort in Gläser füllen und verschließen.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang