Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Salate zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Schwedischer Nudelsalat   (für 4 Personen)
Ganz einfach - Schnell

Zutaten

300 g Nudeln (z. B. Farfalle)
Salz
200 g süß-saurer Kürbis (a. d. Glas)
200 g Frühlingszwiebeln
2 TL abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
8 EL Orangensaft
4 EL Mayonnaise
200 g Vollmilchjoghurt
4 TL Meerrettich
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
Zucker
1 Bund Dill
200 g Räucherlachs (in Scheiben)

Zubereitung

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kürbis abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün in feine Ringe schneiden.

Orangenschale, -saft, Mayonnaise, Joghurt, Meerrettich, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Dill abzupfen, bis auf einige Fähnchen fein hacken, unter die Sauce rühren. Evtl. nachwürzen. Mit den Nudeln, Frühlingszwiebeln und Kürbis mischen.

Lachs in breite Streifen schneiden. Salat evtl. nachwürzen, mit Lachs und übrigem Dill anrichten.

Zubereitungszeit: 25 min

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang