Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Spargel-Rezepte zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  

Spargelsalat weiß-grün   (für 8 Personen)
Gut vorzubereiten

 

   Zutaten

1,2 kg weißer Spargel (schlanke Stangen)
600 g grüner Spargel (schlanke Stangen)
4 Eier, hartgekocht
300 g Crème fraiche
4 EL Zitronensaft
Salz und weißer Pfeffer
2 EL Petersilie, fein gehackt
Zucker

 

   Zubereitung

Weißen Spargel schälen und mit dem grünen Spargel bißfest garen.

Crème fraîche und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben.

Die Eiweiße von den Eigelben trennen, beiseite stellen. Die Eigelbe durch ein Sieb in die Schüssel streichen und verrühren, mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker abschmecken. Die Petersilie unterrühren. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit der Marinade in eine weitere Schüssel geben, die Marinade vorsichtig unterheben, damit die Spargelspitzen nicht zerdrückt werden. Die Eiweiße in Stücke schneiden und über den Salat geben (oder mit der Marinade unterheben).

Der Salat schmeckt am besten, wenn er mindestens zwei Stunden durchgezogen ist; er kann auch sehr gut über Nacht im Kühlschrank stehen. Nach der Ruhezeit nochmals abschmecken, eventuell etwas nachwürzen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang