Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Süßes zum Brunch - Übersicht

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Mokka-Rum-Creme mit Karamelsauce

Zutaten

Mokka-Rum-Creme:
5 Eier
125 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Kakao
1/8 l starker Kaffee
6 EL Rum
6 Blatt weiße Gelatine
1/4 l Sahne
 
Karamelsauce:
100 g Zucker
1 EL Pulverkaffee
1 Prise Salz
10 g Butter

Zubereitung

Mit den Schneebesen des elektr. Handrührgerätes Eigelb, Puderzucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Kakao, Kaffee und Rum zufügen.

Eingeweichte Gelatine in wenig Wasser auflösen (nicht kochen), unter die Flüssigkeit rühren. Im Kühlschrank halbsteif werden lassen.

Eiweiß und Sahne sehr steif schlagen, etwas Sahne zum Garnieren wegnehmen, dann beides unter die Creme heben. In Glasschüsseln anrichten.

Für die Sauce Zucker in einem Topf erhitzen, erst rühren, wenn der Rand des Zuckerhäufchens bräunlich zu schmelzen beginnt. Wenn der Zucker goldbraun karamelisiert ist, knapp 1/8 l heißes Wasser vorsichtig zugießen, Pulverkaffee und Salz dazugeben, leise kochen lassen, bis die Sauce dicklich wird, dann Butter unterrühren. Die Sauce gut kühlen.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang