Kreative Brunch-Rezepte für Genießer - verwöhnen Sie Gäste oder die Familie! Brunch-Rezepte - zurück zur Startseite
Weihnachten

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr

SitemapDatenschutzerklärungImpressum
  
Orangen-Lebkuchen-Trifle   (für 4 Portionen)

Zutaten

1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1/2 l Milch
3 EL Zucker
1-2 TL Spekulatiusgewürz
150 g Schmand
200 g Schlagsahne
1 Paket fertiger Honigkuchen (Frühstückskuchen, 400 g)
5 Orangen
evtl. 4 cl Orangenlikör
250 g Kapstachelbeeren

Zubereitung

Pudding mit 1/2 l Milch und Zucker nach Packungsanweisung kochen. Etwas abkühlen lassen, Spekulatiusgewürz und Schmand unterrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Den Honigkuchen in nicht zu kleine Würfel schneiden.

Orangen dick schälen, dabei die weiße Haut mit abschneiden. Mit einem scharfen Messer die Orangenfilets links und rechts an den Trennwänden entlang auslösen. Dabei Saft auffangen. Orangensaft eventuell mit Orangenlikör verrühren. Kapstachelbeeren aus der Blüte lösen. Orangenfilets, Kapstachelbeeren, Saft und Honigkuchen vorsichtig miteinander mischen (dabei einige Früchte zum Garnieren beiseite legen).

Abwechselnd mit dem Pudding in eine Schüssel oder in Portionsgläser füllen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen und mit restlichen Früchten garnieren.

Druckversion Druckversion

 

Herzhaftes | Dips | Brotaufstriche | Salate | Suppen | Brot/Brötchen | Kuchen | Süßspeisen | Getränke

Frühlingsideen | Osterbrunch | Erdbeerzeit | Spargelzeit | Grillsaison | Sommerbrunch | Kürbiszeit | Halloween | Thanksgiving | Adventsbrunch & Weihnachten | Silvester & Neujahr
zum Seitenanfang Home | Suchen | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung zum Seitenanfang